emo

Überwachung von Hochspannungsleitungen mit Hilfe einer einfachen, wirtschaftlichen Smart Grid Lösung.

emo ist ein zuverlässiges Monitoringsystem für Hochspannungsleitungen. Es ermöglicht erstmals die Erfassung der Leiterseiltemperaturen mit wirtschaftlich niedrigem Aufwand. Die Übertragungskapazität des Versorgungsnetzes bis hin zu einzelnen Teilstrecken wird für Energieversorger transparent und ermöglicht einen noch effizienteren und wirtschaftlicheren Betrieb der vorhandenen Leitungs-Infrastruktur.

  • Exakte, validierte Erfassung der Temperatur direkt am Seil
  • Effizientes Ausnutzen der Netzinfrastruktur
  • Effizientere Wartungsprozesse durch ein zentrales Monitoringsystem

Produktmerkmale

  • Basisstation mit kabelloser Verbindung zu den Seilsensoren und kabelloser Datenübertragung zum zentralen Server
  • Bis zu 12 Seilsensoren pro Basisstation
  • Optional mit Klimainformationen wie Lufttemperatur/-feuchte, Windrichtung und Windstärke, Globalstrahlung, 3D Windmessung
  • Autarke Stromversorgung über Solarpanel und Puffer-Akku
  • Verwaltung der Messstellen auf dem zentralen Webserver
  • Anbindung des zentralen Webservers an Leitstellensysteme über IT-Schnittstellen
Ihre Meinung ist uns wichtig. Wie können wir dieses Produkt für Sie weiter verbessern?
Danke für Ihr Feedback!

 
Leiterseilüberwachung mit dem EMO
Referenz Emo

Daten

Eingänge:bis zu 12 Seiltemperaturen (optional Lufttemperatur/-feuchte, Windrichtung und Windstärke, Globalstrahlung, 3D Windmessung)
Schutzart:IP67
Versorgung:Solarfeld/12V
Datenübertragung:GSM/GPRS Quad-Band
SIM:integrierter SIM-Chip

Weitere Informationen finden Sie unter  www.ohtlgrid.com