Toolset

Beim rapidM2M Toolset handelt es sich um eine integrierte Entwicklungsumgebung, kurz IDE, die Sie bei der Erstellung von Applikationen für rapidM2M Module unterstützt.

Das IDE umfasst den kompletten Entwicklungsprozess – angefangen vom Editieren des PAWN-Scripts, über das Kompilieren des Scripts in Byte-Code und Laden des Byte-Codes in das Modul bis hin zum Auslesen der vom Modul an den Cloud Server übertragenen Daten über die XML-Schnittstelle des Cloud Servers.

Das Toolset ermöglicht auch die Anzeige der Debug-Informationen, die innerhalb des PAWN-Scripts mittels der Funktion "print" und "printf" auf die Standardausgabe gedruckt wurden und das Laden des Log-Files aus dem Modul.

Die 10 Konfigurationsspeicherblöcke können ebenfalls mittels dem Toolset aus dem Modul gelesen bzw. in das Modul geschrieben werden.

  • Für Testzwecke bietet es die Möglichkeit einen einfachen seriellen Sensor zu simulieren und enthält eine Sammlung von Beispiel-Scripts.
  • Samplecodes sind ebenfalls enthalten.
  • Weiters bietet es die Möglichkeit zu erwartende Kosten vorzukalkulieren und somit wird eine Kostenkontrolle gewährt.
  • Das Toolset kann auch für Firmwareupdates in das Modul verwendet werden.
IDE Toolset

Voraussetzungen

Schnittstellen1 x USB
1 x RS232 (optional)
BetriebssystemWin XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Internetverbindungempfohlen
Benötigter Speicherplatzca. 75 MB

Konfiguration

Toolset Script
Toolset Config
Toolset Console