Effizienz. Sicherheit. Stabilität.

"M2M", "Industrie 4.0", "Internet of Things", und "Smart Cities" sind nur einige der Begriffe, die derzeit am B2B-Sektor in aller Munde sind. Die 2006 gegründete Microtronics Engineering GmbH ist mit seinem jahrelangen Know-How als Experte für internationale Machine-to-Machine (kurz: M2M) Kommunikationslösungen also in einem besonders wachstumsstarken und vielfältigen Markt tätig. Die Vernetzung von Maschinen, Geräten und Sensoren ist derzeit der wohl wichtigste Trend in der Industrie. In Zukunft wird es Normalität sein, dass Stromnetze flexibel auf den aktuellen Bedarf reagieren oder dass Kaffeemaschinen sich selbstständig bei Technikpersonal melden, wenn sie gewartet werden müssen.

CEO Hans-Peter Buber und CFO Stefan Pfeffer waren von der ersten Minute an dabei und haben den Grundstein dafür gelegt, dass Microtronics mit seinen Produkten und Dienstleistungen zur Steigerung Ihrer Produktivität, Vereinfachung Ihrer Arbeitsprozesse sowie Erschließung neuer Ertragsmodelle heute bei nationalen wie internationalen Kunden für Effizienz, Sicherheit und Stabilität steht.

Die Produktpalette von Microtronics reicht von der drahtlosen GSM-Datenübertragungstechnologie, die den Informationsaustausch zwischen Geräten und Maschinen ermöglicht, über mobile Datenerfassungsgeräte zur Datensammlung und –beobachtung im Feld bis hin zur visuellen Darstellung sowie Speicherung der Daten auf einem zentralen Server.

Das Besondere daran: Microtronics bietet alle Komponenten zur Realisierung Ihrer M2M-Projekte aus einer Hand und zu einem international einheitlichen gültigen Servicetarif an. Die Gesamtlösungen von Microtronics stehen für erfolgreiche Businessmodelle, die sich flexibel an Ihre persönlichen Wünsche sowie die sich stetig wandelnden Anforderungen des Marktes anpassen.

Microtronics Engineering GmbH
"Microtronics versteht sich als Komplettanbieter, der ein Gesamtsystem aus Hard- & Software, Kommunikation & Visualisierung standardisiert oder ganz individuell nach Kundenbedürfnissen zusammenstellt.", CEO Hans-Peter Buber

Fakten

Hans-Peter Buber und Stefan Pfeffer
"Langfristiges Wachstum und nachhaltige Entwicklungen sind Kernziele von Microtronics. Wir legen dabei zum einen großen Wert auf die Nutzung regionaler Ressourcen. Zum anderen streben wir die Erschließung neuer und internationaler Märkte an", CFO Stefan Pfeffer

Philosophie

We live M2M.

Die Microtronics Engineering GmbH steht für qualitativ hochwertigste state-of-the-art Produkte und Dienstleitungen im Bereich der GSM-basierten M2M-Datenübertragung. Um diesem Anspruch gerecht zu bleiben, plant und überwacht Microtronics alle Prozesse genauestens und legt allen Entscheidungen folgende Unternehmenswerte zugrunde:
  • Funktionsfähige und zielgerichtete Unternehmensleitung
  • Wahrung der Interessen unserer Teilhaber/Stakeholder in einem intensiven Netzwerk
  • Transparenz in der Unternehmenskommunikation und der angemessene Umgang mit Risiken
  • Managemententscheidungen mit Nachhaltigkeit, die eine langfristige Wertschöpfung gewährleisten

Kunden
Microtronics bietet Ihnen als Kunde durch das breitgefächerte Portfolio an innovativen Lösungen Effizienz, Sicherheit und Stabilität.

Mitarbeiter
Das Team von Microtronics erfährt die bestmögliche Weiterentwicklung. Microtronics legt Wert auf eine selbstständige Arbeitsweise und bietet dem Team daher entsprechende Handlungsfreiheiten, Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Lieferanten
Microtronics legt besonderen Wert auf ein partnerschaftliches Verhältnis mit den Lieferanten. Dies ermöglicht es Microtronics, Ihren hohen Qualitätsanforderungen zu entsprechen.

Investoren
Microtronics pflegt intensive Kontakte zu Investoren und Banken und gewährleistet somit ein optimales Umfeld, um die Potentiale des Unternehmens voll ausschöpfen zu können.

Microtronics
Äußerst flexible Reaktionen auf sich ändernde Marktverhältnisse und die Konzentration auf Kundenbedürfnisse ermöglichen es Microtronics, Produkte und Services kontinuierlich zu verbessern. Die Nutzung der lokalen Ressourcen und die daraus entstehende Wertschöpfung sind maßgebliche Kriterien für den Unternehmenserfolg.

Das könnte Sie interessieren